telephone-icon-32x32 03475 / 711 99 00
          Montag - Freitag: 9 - 18 Uhr

 

VRDie Realisierung komplexer medizintechnischer Softwareprojekte verlangt zunehmend fundiertes und interdisziplinäres Know-how in den Fachbereichen Biomedical Engineering, Medizintechnik und Medizinische Informatik. Rekonflex berät und unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihres Forschungs- oder Industrieprojekts und hilft Ihnen bei der Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter. Profitieren Sie von unserer Expertise sowie der langjährigen Projekterfahrung im In- und Ausland. Gerne übernehmen wir auch die Entwicklung und Implementierung Ihrer angedachten Softwarelösung oder beraten Sie bei der Präsentation Ihres Projektes im Internet.

 

Softwareentwicklung für neurowissenschaftliche Projekte

Immer komplexere neurowissenschaftliche Forschungsthemen verlangen zunehmend die Implementierung und Einbindung verschiedenster hochspezialisierter Technologien, sogenannter Applied Information Technology. Von der Einbindung virtueller Umgebungen (Virtual Reality) in Neuroimaging-Studien über die benutzerdefinierte Vernetzung von Forschungssoftware bis hin zur Realisierung strukturierter Konzepte für Datenhaltung, -auswertung und -übermittlung bieten wir eine Vielzahl von Leistungen. Zusätzlich dazu unterstützen wir Sie bei der Entwicklung von Softwareerweiterungen (Plug-Ins) für neurowissenschaftliche Spezialsoftware, wie z.B. BrainVoyager oder den BrainVision Recorder. Rekonflex berät Sie gerne zu den verschiedenen Möglichkeiten und hilft Ihnen bei der Planung, Implementierung und der Evaluation Ihrer Softwareanwendung.

 

Software- und hardwaretechnische Erweiterungen für Ihre MedizintechnikMRT-Prozess

Hochspezialisierte Forschungsprojekte verlangen zunehmend, dass vorhandene Medizintechnik an aktuelle Anforderungen angepasst werden muss. Die unübersichtlichen Vorgaben des europäischen Medizinproduktegesetzes und die komplexen Einstellungen der Hersteller schrecken hier oftmals ab und erschweren die Anpassung vorhandener Medizintechnik, wie z.B. MRT oder EEG. Rekonflex Software Systeme berät Sie gerne zu den verschiedenen technischen Möglichkeiten und entwickelt bei Bedarf Softwarelösungen für Ihre Medizintechnik. Gerne helfen wir Ihnen bei der Planung und Umsetzung Ihres Neurofeedback- oder Biofeedback-Projektes. Sie benötigen eine systemübergreifende Lösung zur Synchronisierung mehrerer MRT- oder EEG-Geräte oder möchten benutzerdefinierte Softwarefunktionen ins Image Calculation Environment Ihres Siemens®- oder Philips®-Systems einbinden? Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir in einem konstruktiven, intensiven Dialog und mit transparenten Prozessen die beste Lösung für Ihre Infrastruktur.

Rekonflex bietet in regelmäßigen Abständen Schulungsmaßnahmen für das Fachgebiet medizintechnische Softwareentwicklung an. Bitte beachten Sie hier unser Schulungsangebot.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir beantworten sehr gerne Ihre Fragen rund um das Thema medizintechnische Softwareentwicklung.

 


 

 


Ihr kompetenter Partner in allen Fragen rund um IT-Beratung, medizintechnische Softwareentwicklung, Arztpraxis-IT und Web Design

News

 

BrainCall-Projekt steht kurz vor dem Abschluss Die...
  Rekonflex IT-Schulungen am Berufsförderungswerk in...
More inAktuelles  

   Kontakt

 
 
Klosterstrasse 1a
06295 Lutherstadt Eisleben
Germany
 
Telefon   +49 3475 / 711 99 00
fax  +49 3475 / 711 99 08
 E-Mail    info[at]rekonflex.de